News

Ski Arlberg

...Skifahren in Österreichs größten Skigebiet

Die Flexenbahn eröffnet im Winter 2016/17 und macht Skifahren am Arlberg noch vielseitiger und komfortabler. Durch die neue Verbindungsbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer dann alle Orte am Arlberg einfach und bequem auf Skiern erreichen – von St. Anton und St. Christoph über Stuben, Zürs, Lech und Oberlech bis nach Schröcken und Warth. Das steigert die Vielfalt und damit das Wintersportvergnügen am Arlberg in eine neue unglaubliche Dimension: Ski Arlberg wird zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs, in dem Wintersportlern dann 305 km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung stehen!

Skipass Tarife SKIARLBERG 2018/2019


Warth-Schröcken...

... der Schneegarant am Arlberg

Warth-Schröcken ist das Naturschneereichste Skigebiet Europas. Dank der Höhenlage und der zahlreichen Nordhänge erwartet der Schneegarant am Arlberg seine Gäste mit einer einzigartigen Schneequalität von Dezember bis April.

Skipass Tarife WARTH-SCHRÖCKEN 2018/2019